Leitstellentechnik

Informations- und Telekommunikationssysteme bei den Sicherheitsbehörden kommen nicht von der Stange. Sie werden jeweils projektspezifisch geplant, aufgebaut und in Betrieb genommen. Um ein Projekt erfolgreich zum Abschluss zu bringen, ist eine verlässliche Partnerschaft zwischen Auftraggeber und Lieferant unumgänglich.

Für ACESTA-Systems steht diese verlässliche Partnerschaft  an oberster Stelle.

 Wenn es um den sicheren und störungsfreien Betrieb, gerade in Gefahrensituationen, geht, muss sich der Anwender in der Leitstelle auf die Technik absolut verlassen können. Leitstellensysteme werden daher in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber geplant, entwickelt, aufgebaut und nach der Inbetriebnahme servitiert. Damit ist sichergestellt, dass die Technik auch höchsten Anforderungen gewachsen ist und der Betrieb zuverlässig funktionieren wird.

Planung und Bau aus einer Hand sowie eine umfangreiche Kundenbetreuung gewährleisten höchstmöglichen Standard für Sicherheit und Qualität.